I.S.T zeigt erstmals auf der Ispo 2020
Messe München GmbH
Ispo Munich
Ispo Munich

Zum ersten Mal präsentiert sich der japanische Materialhersteller I.S.T Corporation auf der Ispo Munich und zeigt neue »Karl Karl«-Garnvarianten sowie die Superfaser Imidetex.

Erstmalig auf der Ispo in München vertreten hat der japanische Materialhersteller und Faserspezialist I.S.T Corporation einige Novitäten im Gepäck: Die patentierte »Karl Karl«-Spinntechnologie ermöglicht es, Funktionsgarne für Athleisure Wear und Jacken herzustellen, die ultraleicht, weich und warm sind. Ganz neu lassen sich nun auch Garne herstellen, die wie echte Wolle aussehen und sich auch so anfühlen, aber aus 100 % recycelten Polyestergarnen bestehen. Die Imidetex High-Tech-Faser wiederum hat eine außergewöhnlich hohe Zugfestigkeit. 

Das Unternehmen präsentiert sich und sein Sortiment im Ispo Textrends Speakers Corner am Montag, den 27. Jänner 2020 um 11:15 Uhr in Halle C2, Stand C2.14. Der eigene Stand befindet sich in der Halle C1.

stats