Hör-Tipp: »Fashion Week«: Mode zum Hören auf ...
Hör-Tipp

»Fashion Week«: Mode zum Hören auf Ö1

23 Sendungen über Mode, Schein und Sein sind im Rahmen der »Ö1 Fashion Week« von 10. bis 18. September zu hören.

Thematisieren wird der Radiosender etwa die Geschichte und Logik des Systems Mode sowie die Produktionsbedingungen von Stoffen. Den Einstieg bilden die »Hörbilder« am Samstag um 9.05 Uhr mit einem Porträt der verstorbenen Modeikone Karl Lagerfeld.


Am Sonntag findet sich dann in den »Spielräumen Spezial« um 17.10 Uhr unter anderem ein Betrag dazu, wie Musiker und Musikerinnen Modetrends gesetzt haben; auch am Montag, den 12. September, steht die »Garderobe der Musik« in »Anklang« um 10.05 Uhr im Mittelpunkt. Anhand von Kleidung thematisiert Ö1 aber auch gesellschaftliche Themen: Gleich vier Ausgaben von »Radiokolleg« von Montag, den 12., bis Donnerstag, den 15. September, jeweils um 9.05 Uhr laufen unter dem Titel »Getragene Geschichte in vier Kleidungsstücken«. Hier spürt man anhand von Anzug, Jogginghose, BH und Dirndl dem Schein und Sein der Mode sowie den damit verbundenen Geschlechter-, Ethnizitäts- und Klassengrenzen nach.

»Praxis« beschäftigt sich am Mittwoch, den 14. September, ab 16.05 Uhr mit den negativen Auswirkungen von »Fast Fashion« und besucht unter dem Titel »Faszination Vintage« das Caritas-Lager am Wiener Mittersteig. Und auch die Religion hat ihren Platz im Fashion-Week-Programm: Am Sonntag, den 18, September, wird in »Lebenskunst« ab 7.05 Uhr etwa über »Die Moden des Hijab« gesprochen.

Das Programm im Detail ist abrufbar unter https://oe1.orf.at/fashionweek.

stats