Högl-Schuhe eisig inszeniert

Högl-Schuhe eisig inszeniert

Um die österreichische Handwerkskunst gebührend zu feiern, setzte Högl die neue Herbst-/Winter-Kollektion 2019 in eine frostige Winterlandschaft mit echten Eisblöcken.

Galerie: hoegl

Auf der Gallery Shoes 2019 stellte sich Högl der Herausforderung, die Marke emotional und herausstechend zu präsentieren. Eine winterliche Installation mit teils echten Eisblöcken rückte speziell die funktionellen Wintermodelle ins rechte Licht und zog die Aufmerksamkeit des fachkundigen Publikums auf sich.

»Die aufwendige Inszenierung beeindruckte das Fachpublikum - jeder musste das Eis anfassen, um zu testen, ob es wirklich echt ist«, zieht Harald Winzer auf der Gallery Shoes Bilanz. »Die neue Kollektion wurde hervorragend angenommen. Besonders groß war die Nachfrage nach Schuhmodellen mit wasserdichter Gore-Tex Ausstattung, Pumps und Sneaker-Typen mit animalischer Snake-Prägung und Leo-Optik sowie nach femininen Dad-Sneaker-Modellen.«
stats