H&M erstmals bei der Met-Gala

H&M erstmals bei der Met-Gala

Für die diesjährige Met-Gala designte H&M erstmalig eigene Maßroben, die von bekannten Stars wie Sarah Jessica Parker getragen wurden.

Galerie: H&M bei der Met-Gala

Modeikone und »Sex and the City«-Star Sarah Jessica Parker zeigte sich am Montag bei der Spendengala für das Metropolitan Museum of Art in einer maßgefertigten Robe von H&M, genauso wie die Schauspielerin Vanessa Hudgens und die US-Musikerinnen Janelle Monae und Banks.

Für das Designteam von H&M waren die prächtigen Oufits für die Met-Gala eine glanzvolle Premiere, inspiriert vom Thema »China: Through the Looking Glass«.

»Jedes unserer eigens designten Outfits fängt die Stimmung der Ausstellung ein und zeigt gleichzeitig den Spaß an der Mode, der für H&M so wichtig ist«, so Pernilla Wohlfahrt, Head of Design bei H&M.
stats