H&M Conscious Exclusive Collection 2016

H&M Conscious Exclusive Collection 2016

H&M kooperiert mit dem Musée des Arts Décoratifs unter dem Motto »Historische Kunst inspiriert Mode für die Zukunft«.

Galerie: H&M Conscious Exlusive Collection

Seit 25. November ist es offiziell: H&M entwirft gemeinsam mit dem Musée des Arts Décoratifs eine neue Conscious Exclusive- Collection 2016. Das Museum befindet sich im Palais Louvre in Paris.
Für diese Kollektion hat das H&M Designteam eng mit dem Museum zusammengearbeitet. Als Inspiration dienten die jahrhundertealten Modesammlungen sowie künstlerischen Werke.
Das Ergebnis ist eine moderne Linie vermischt mit ästhetischer Geschichte. Das Gesicht der H&M Kampagne ist Julia Restoin Roitfeld, die Pariser Art-Direktorin.
Nachhaltigkeit spielt bei H&M auch eine große Rolle, es wird neue innovative Materialien wie Perlen und Strass aus recyceltem Glas geben und es wird mit Denimite, einem Stoff aus abgetragenem und recyceltem Denim, gearbeitet werden.
Ab 7. April 2016 soll die Conscious Exclusive Collection by H&M in rund 180 Stores weltweit sowie oline erhältlich sein.
stats