Heimplanet kühlt, wärmt und tarnt

Heimplanet kühlt, wärmt und tarnt

Heimplanet
Cairo Camo Hybridjacke von Heimplanet
Cairo Camo Hybridjacke von Heimplanet

Zwei Surfer gründeten am Ende eines frustrierenden Surftrips entlang Portugals Küste das Start-up »Heimplanet«.

Zu unpraktisch waren den Sportlern die herkömmlichen Zelte – was schließlich zur Entwicklung designprämierter aufblasbarer Luftstreben-Zelte unter dem Namen Heimplanet führte. Nach dem Launch von ergänzenden Taschenserien und T-Shirts legen Stefan Clauss und Stefan Schulze Dieckhoff mit der Präsentation der weltweit ersten bedruckten Hybridjacke nun noch eins drauf.

Cairo Camo


Das 850-Euro-Modell von Heimplanet zeichnet sich durch ein geometrisches Tarnmuster aus, das im traditionell geprägten arabischen Raum zu finden ist und den klingenden Namen »Cairo Camo« trägt. Die Wendejacke aus dreilagigem Laminat ist wasserdicht, extrem dehnbar, atmungsaktiv und verfügt über ein revolutionäres Feature: Die dunkle Seite der Jacke absorbiert 99 % der UV-Strahlung und wärmt den Körper aktiv auf. Die silberne Seite hingegen reflektiert 49 % der Strahlung und sorgt für entsprechende Kühlung. Für die Technologie hinter Heimplanet zeichnet das hochinnovative Tiroler Outdoorstoff-Entwicklungslabor »polychromelab« (mit Sitz derzeit in Hall, ab August in Serfaus) von Extremsportler Michele Stinco und Partnerin Elisabeth Frey verantwortlich.
Cairo Camo Hybridjacke von Heimplanet
Heimplanet
Cairo Camo Hybridjacke von Heimplanet
Cairo Camo Hybridjacke von Heimplanet
Heimplanet
Cairo Camo Hybridjacke von Heimplanet
stats