Hanro: Auszeichnung mit Oeko-Tex-Zertifizieru...

Hanro: Auszeichnung mit Oeko-Tex-Zertifizierung

Die eigene Textilproduktion von Hanro in Vorarlberg wurde nun mit dem neuen Oeko-Tex-Zertifizierungssystem für nachhaltige Textilproduktion »STeP« ausgezeichnet.

Galerie: Hanros hauseigener Textilproduktionsbetrieb „Arula“ in Mäder (Vorarlberg)

Der österreichische Tag- und Nachtwäsche-Spezialist Hanro bezieht seine Stoffe zu 90 % aus der hauseigenen Textilproduktion Arula. Und eben diese Produktionsstätte am vorarlbergischen Standort Mäder wurde nun mit »STeP«, dem neuen Oeko-Tex-Zertifizierungssystem für nachhaltige Textilproduktion ausgezeichnet.

STeP

Das Siegel Sustainable Textile Production – kurz STeP – wurde 2013 eingeführt und ist eine Weiterentwicklung des Oeko-Tex-Standard 1000, denn neben der Umweltfreundlichkeit konzentriert sich das Prüfverfahren auf nachhaltige Produktionsbedingungen, den effizienten Einsatz von Ressourcen und Technologien sowie die Einhaltung von sozialverträglichen Arbeitsbedingungen.

Stephan Hohmann, CEO von Hanro: »In einer Zeit, in der so viele Textilbetriebe ihre Stoffe außerhalb Europas fertigen lassen, ist diese Zertifizierung ein Bekenntnis zum Textilstandort Österreich und ein wertvoller, messbarer Nachweis unserer Produktionsleistung.«  
stats