Grüne-Linie von Calzedonia

Grüne-Linie von Calzedonia

Pamela Reif: Lina Tesch
Q-NOVA von Fulgar-Strumpfhose von Calzedonia
Q-NOVA von Fulgar-Strumpfhose von Calzedonia

Die neue Strumpfhose-Linie vom italienischen Wäschehersteller besteht aus Grünfaser Q-NOVA von Fulgar.

Der italienische Legwear- und Bademodenhersteller Calzedonia geht mit der Zeit und wird grüner. Die Herbst/Winter 2019/20-Kollektion präsentiert sich mit einer neuen Strumpfhosen-Serie, die mittels Q-NOVA by Fulgar-Faser hergestellt wurde. Diese Faser ist gemäß Global Recycle Standard zertifiziert und darauf ausgelegt, Ressourcenverbrauch und Abfall zu reduzieren.

Die Strumpfhosen stehen in drei verschiedenen Garnstärken zur Auswahl: 40, 60 und 80 DEN. Diese Strumpfhosen werden aus Reststoffen hergestellt, die im Textil- und Bekleidungssektor auf keine andere Weise Einsatz finden würden. Die Reststoffe werden in einem Regenerierungsprozess überarbeitet und all das als 0-km-Produkt, was zu verminderten CO2 Ausstoßen und reduziertem Wasserkonsum unter gleichzeitigem Einsatz nachhaltiger Energie beiträgt.

stats