F/S 2021: Marc Cain veranstaltet erste digita...
F/S 2021

Marc Cain veranstaltet erste digitale Fashion Show

Britta Pedersen / dpa / picturedesk.com

Unter dem Motto »The sky is the limit« findet am 5. August die erste digitale Fashion Show von Marc Cain statt.

Zum ersten Mal zeigt der Premium-Anbieter die Highlights der neuen Frühjahr/Sommer 2021 Kollektionen digital. Konkret wird die Präsentation am 5. August um 19 Uhr auf YouTube ausgestrahlt. Zuschauer weltweit sind eingeladen, digital in die Welt von Marc Cain einzutauchen. Neben der neuen Kollektion werden auch Aspekte wie die deutsche Produktion sowie die Architektur des Headquarters präsentiert, was eine neue Form des Storytellings ermöglicht. Der klassische Catwalk-Charakter wird auf eine kreative Art und Weise mit dem Produktionsstandort und der DNA von Marc Cain verknüpft und macht diese erlebbar. Die Show wird von einem Streaming-Event in Berlin begleitet.

»Die neuen Frühjahr/Sommer 2021 Kollektionen stehen für Modernität, Lässigkeit und Emotion. In der aktuellen Zeit braucht Mode mehr Verführung denn je und muss Unbeschwertheit, aber auch Raffinesse ausstrahlen. Hierfür sind Farben und Prints unverzichtbar. Wir setzen auf lebendige, klare Farben wie Fuchsia, Gelb oder Orange. Farbnuancen aus einer Farbfamilie werden für einen Look von Kopf bis Fuß gespielt. Spannung entsteht über das Zusammenbringen von unterschiedlichen Materialien, zum Beispiel Crêpe mit Doubleface in einem Outfit«, erklärt Marc Cain Director Design Katja Foos.

Exklusiv zur digitalen Fashion Show erscheint das limitierte Shirt mit dem passenden Slogan »The sky is the limit«. Es ist »painted & printed in Germany« und wird direkt im Anschluss an die Premiere im Marc Cain Onlineshop sowie in ausgewählten Stores erhältlich sein.

stats