Fretz: Swiss-Fashion-Style

Fretz: Swiss-Fashion-Style

Donovan Wyrsch/Fretz
(v.l.) Daniel Omlin, Fretz-CEO, mit Walter Valenti, Verkaufsleiter im Fretz-Showroom in Spreitenbach (CH)
(v.l.) Daniel Omlin, Fretz-CEO, mit Walter Valenti, Verkaufsleiter im Fretz-Showroom in Spreitenbach (CH)

Die Schweizer Herrenschuhmarke Fretz startet die Frühjahrsaison 2018 mit einem jungen, dynamischen Markenauftritt.

Logo und Claim von Fretz zeigen sich moderner und frischer: Die konstante Firmenfarbe Blau wird durch modische und kontrastreiche Farben ergänzt. Das neue Logo zeigt sich in weichen Versalien, das geschweifte Schweizerkreuz spiegelt die Tradition des Labels wider. Auch der Claim des Labels ist neu: »Swiss – Fashion – Style«. Man will sich damit als Herrenschuhmarke am Markt positionieren, die modische, funktionelle und gleichzeitig ehrliche Schuhe mit einem guten Verhältnis von Preis und Leistung bietet.

Ab Frühling 2018 wird das neue Fretz-Design in zahlreichen Schuhfachgeschäften zu sehen sein.

Über Fretz Men

Fretz Men ist der führende Hersteller von Herrenschuhen in der Schweiz. Gegründet 1903, blickt das Unternehmen damit auf eine mehr als 100-jährige Tradition zurück. Handwerk, Qualität und modisches Design zählen zu den Attributen, die Fretz sich auf die Fahnen schreibt.
stats