Freitag präsentiert ökologische F-ABRIC Stoff...

Freitag präsentiert ökologische F-ABRIC Stoffe

Die Marke Freitag aus der Schweiz präsentiert nun zwei neue, eigens produzierte F-ABRIC Stoffe, die aus Europa stammen und 100 % biologisch abbaubar sind.

Galerie: Freitag F/S 2015

Dass man auf Bio, Fair Wear und Nachhaltigkeit noch immer eins drauf setzen kann, beweisen die neuen F-ABRIC Stoffe von dem als Taschenmarke bekannten Label Freitag: Sie sind aus Bastfasern mit kleinstem Ressourceneinsatz in Europa produziert, halten einiges aus und 100 % biologisch abbaubar.

Denim Twill und Chambray

Die neuen Stoffe von Freitag sind auch gleich die Stoffe für die Produktneuheiten aus dem Hause Freitag: Die Jeansmodelle E100 Female Denim und E500 Male Denim bestehen aus Denim Twill (81 % Leinen, 19 % Hanf) und die »Workwear«-Hemden E380 Female Shirt sowie E780 Male Shirt sind aus Chambray (77 % Leinen, 23 % Hanf) gemacht.

Sämtliche Knöpfe an den neuen Artikeln von Freitag sind abschraubbar und daher können die Hemden und Jeans auch zu 100 % wieder zurück zu Mutter Natur, sollte man die Teile denn wirklich kompostieren wollen. Erhältlich sind die innovativen Hemden ab 28. Mai und die Jeans ab dem Frühsommer in den Stores von Freitag, bei ausgesuchten Händlern und online.
stats