Erstes Högl Bloggercamp in Kitzbühel

Erstes Högl Bloggercamp in Kitzbühel

Kürzlich hieß Schuhhersteller Högl das Who-is-Who der Bloggerszene in Kitzbühel willkommen, um die »Kitzbühel Edition« vor einem traumhaften Bergpanorama zu testen.

Galerie: Högl Bloggercamp 2017

Sonne, schneebedeckte Bergspitzen und junge Social Media Stars: Das sind die Zutaten des ersten internationalen Högl Bloggercamps, zu dem die Schuhmarke kürzlich nach Kitzbühel lud. Der Einladung folgten bekannte Fashion-Bloggerinnen aus Österreich, Deutschland und Russland. Vor dem Hintergrund der beeindruckenden Bergwelt testete man die neue Kitzbühel Edition H/W 2017/18 von Högl ausgiebig. Die passenden »Blog Posts« folgten dementsprechend rasch.

Für Brigitte Schlögl, Tourismusdirektorin in Kitzbühel, und Gerhard Bachmaier, CEO bei Högl, sind Blogger für ein erfolgreiches Marketingkonzept heute unerlässlich:

»Blogger sind die neuen Influencer im Fashion- und Travelsektor und sind vor allem bei der jungen Generation echte Meinungsbildner. Sie bieten die Möglichkeit Locations, Urlaubsdestinationen und auch modische Trends individuell in Szene zu setzen«, so Bachmaier überzeugt.
stats