Ein Jahrhundert Herrenmode: Teller: Ein Tradi...
Ein Jahrhundert Herrenmode

Teller: Ein Traditionshaus feiert 100 Jahre

teller.at

Das Wiener Herrenmodehaus begeht sein rundes Firmenjubiläum und veröffentlicht ein eigenes Buch mit seiner Firmengeschichte.

Es ist schon etwas Besonderes, wenn man sich in der Mode so lange halten kann. Noch dazu, wenn man sich dabei nur auf die Männer konzentriert. Während die weltweite Pandemie manches Modeunternehmen in die Knie zwingt, lebt eine Wiener Institution Tradition und Zeitgeist. Das Herrenmodehaus Teller in der Landstraße steht für Qualität, Eleganz und erstklassigen Service und hat ein Jahrhundert lang überlebt. Dass ist schon eine Geschichte wert: Das Buch »100 Jahre Teller« gibt Einblick in das Unternehmen, seine Geschichte und prominente Kunden, vom Ski-Nationalteam der Herren (1962) bis zum Radio-Symphonieorchester (1969), von Künstlern wie Peter Alexander oder Curd Jürgens bis zu Hermann Nitsch und vielen mehr.

Erfolg über Jahrzehnte hinweg

Unternehmensgründer Hermann Teller führte das Haus von 1920 bis 1994 trotz anfangs harter Zeiten zu großen Erfolgen und machte es zum Trendsetter und zur führenden Adresse für gehobene Herrenbekleidung. 1938 musste Hermann Teller wegen seiner jüdischen Abstammung aus Wien nach England flüchten. Nach dem Krieg kehrte er zurück, erhielt sein Unternehmen durch ein Rückstellungsverfahren wieder und startet einen Siegeszug. »Teller von der Landstraße« wurde zum führenden Herrenausstatter Wiens und zog auch zahlreiche Persönlichkeiten aus Film, Theater, Musik und Sport als Kunden an. 1994 übernahm Josef Dolzer und erweiterte das Sortiment mit der ersten Hochzeitsmode.
Seit 2012 leitet Tochter Katharina das Geschäft. Heute führt ihr Sortiment zahlreiche namhafte Marken wie Pal Zileri, Boss, Joop Jeans oder Stenströms, ein Verleih für Frack oder Smoking rundet die vielfältigen Serviceleistungen ab. Der Umgang mit Prominenten gehört weiterhin zum guten Ton des Hauses. So kommen auch die Spieler des SK Rapid regelmäßig zu Teller, wo sie ihre Business Anzüge anprobieren können, was im Dezember letzten Jahres von einem Sky-Kamerateam begleitet wurde.
Den ganzen Oktober über finden die Jubiläumsfeierlichkeiten statt.

stats