Diskont-Luxus: Net-a-Porter startet mit Mensw...
Diskont-Luxus

Net-a-Porter startet mit Menswear

The Outnet
Screenshot: https://www.theoutnet.com/de-at/
Screenshot: https://www.theoutnet.com/de-at/

The Outnet, die Outlet-Seite des Luxus-Retailers Net-a-Porter, hat sein Angebot um Herrenbekleidung erweitert.

Net-a-Porters Diskont-Seite The Outnet besteht seit mittlerweile 10 Jahren als Plattform ausschließlich für Damenmode. Nun launchte man einen HAKA-Spin-off.

Natürliche Weiterentwicklung

Die neue Seite startet in Europa, dem Mittleren Osten, Afrika und dem Pazifischen Raum. In den USA plant man im Sommer online zu gehen. Auf der Seite haben Kunden nun zwei Optionen: Damen- oder Herrenmode. Die HAKA-Seite ist parallel zur DOB-Seite gestaltet und bietet Fotostrecken, Fashion Editorials und Off-Season Designerstücke von namhaften Marken wie Alexander McQueen, Burberry, Off White oder Dolce & Gabbana.

»In den vergangenen 10 Jahren hat The Outnet laufend eine fantastische Auswahl an Luxus-Damenmode aus vergangenen Saisonen angeboten. Der Launch von Herrenmode ist eine spannende und ganz natürliche Weiterentwicklung und die Chance zu wachsen und unser Sortiment auszuweiten«, erklärt dazu The Outnet-Geschäftsführerin Emma Mortimer. Der erfolgreiche Soft Launch im letzten November hätte gezeigt, dass es eine große Nachfrage nach solch einer Kategorie gebe: »Wir freuen uns riesig auf den vollständigen Roll-Out im Laufe des Jahres und auf die Reaktionen darauf. Gleichzeitig werden wir unserem einzigartigen Angebot neue Brands und Partner hinzufügen.«

stats