Designmarkt Edelstoff in 6. Auflage

Designmarkt Edelstoff in 6. Auflage

Edelstoff
Edelstoff Tote Bag in Kooperation mit Guter Stoff
Edelstoff Tote Bag in Kooperation mit Guter Stoff

Der Designmarkt Edelstoff lockt nun bereits zum sechsten Mal in die ehemalige Anker Expedithalle nach Wien.

Vor drei Jahren startete der Designmarkt Edelstoff noch ganz klein, in der sechsten Auflage zählen aber nun schon 115 nationale wie internationale Designer und Künstler zu den Ausstellern. Eine bunte Mischung aus Ungarn, Slowenien, Serbien, Italien und Deutschland ist in der Markenliste vertreten. Zu den jungen, frischen Labels zählen im September 2014 u.a. die Wiener Beanie-Marke Rokha, Arya Sense, die eine Yogalinie in gedämpften Farben zeigt und ein Unterwäsche-Label für Herren, Unterboex aus Deutschland, bei welchem, von Design bis Produktion, alles das Label »Made in Europe« trägt.

Rahmenprogramm mit Kulinarik, Musik und Workshops

Neben den zahlreichen Ständen, an denen Endkunden und Interessierte schmökern können, bietet der Designmarkt Edelstoff ein umfangreiches Rahmenprogramm. So kann man etwa selbst in Workshops kreativ werden, sich durch vegane Cup Cakes, indische Currys und Co. verkosten und die Kleinen beim Kinderbastelworkshop absetzen, um die aufstrebenden Labels ganz in Ruhe zu erforschen.

Edelstoff Gratisstand

Auch am sechsten Designmarkt Edelstoff gibt es einen Stand, der kostenlos an eine soziale Marke vergeben wird, in diesem Jahr an die youngCaritas. Sie präsentiert die neue T-Shirt Collection »Bin i die Caritas? T-Shirts für den guten Zweck«. Der Reinerlös fließt in die Projekte der Caritas Wien.
Tote Bag Edelstoff in Kooperation mit Guter Stoff
Edelstoff
Tote Bag Edelstoff in Kooperation mit Guter Stoff
stats