Comma lanciert Kampagne mit Julia Stegner

Comma lanciert Kampagne mit Julia Stegner

»Minimal is beautiful« lautet das Motto der aktuellen Sommerkampagne der Modemarke Comma, für welche Topmodel Julia Stegner vor der Kamera stand.

Galerie: Comma Sommerkampagne 2017

Wo lässt es sich besser für den Sommer einstimmen als in L.A.? Das dachte sich wohl auch das Marketing-Team der Marke Comma und wählte die kalifornische Metropole als Shooting Location für die Kampagnen von Comma sowie Comma Casual Identity.

Comma F/S 2017

Gesicht der aktuellen Comma-Kampagne ist das deutsche Topmodel Julia Stegner. Sie stand für die neue Kollektion F/S 2017 vor der Linse ihres Mannes, Starfotograf Benny Horne. Natürlichkeit und Professionalität sind die Eigenschaften, mit der die junge Mutter überzeugen kann und die sie auch in der neuen Kampagne rüberbringt. Stegner zeigt sich in den Keylooks der Kollektion: Geradlinige Schnitte, Tasseln und Cut-Outs machen diese zum Eyecatcher. Ethno ist genauso ein Thema wie elegante Palazzo-Hosen und leichte Maxikleider.

Comma Casual Identity F/S 2017

Die Frühlings-/Sommerkampagne von Comma Casual Identity wurde gemeinsam mit den niederländischen Topmodels Julia Jamin und Rianne Haspels in den Straßen von L.A. produziert. Die urbanen Szene-Lokale und die mit Palmen gesäumten Straßen in Kalifornien sollen die lässige Weiblichkeit der entspannten Outfits unterstreichen: Off-Shoulder-Blusen, Cut-Outs, Ethno-Muster und Denim versprühen den typischen L.A.-Lifestyle.
stats