Circular Lingerie: Chantelle launcht nachhalt...
Circular Lingerie

Chantelle launcht nachhaltige Dessous

Chantelle

Tägliches Wäsche wechseln ist selbstverständlich, sie zu recyceln aber doch ziemlich neu. Der französische Lingerie-Konzern bringt nun mit Chantelle One eine Serie auf den Markt, die sich komplett wiederverwerten lässt.

Nach dem erfolgreichem Auftakt in Frankreich bringt Chantelle seine 100% recycelbare Serie nun auch auf den deutschen Markt. Da BHs aus bis zu 50 Einzelteilen und verschiedenen Komponenten bestehenden, sind sie sehr schwer wiederzuverwerten. Mit »Chantelle One« präsentiert Chantelle nun eine Alternative – der Schlüssel ist eine innovative, lösungsmittelfreie Faser, die das übliche Elasthan ersetzt.

100% Style, 0% Müll

»Nachhaltigkeit ist seit langem ein zentrales Thema in unserem Unternehmen. Doch mit Chantelle One konnten wir nun eine Neuheit auf den Markt bringen, die das ganze Thema Umweltschutz, Recycling und Zero Waste noch mal auf eine neue Ebene hebt. Das ist unsere eindeutige Antwort auf die Anforderungen unserer Kundinnen«, erklärt Renaud Cambuzat, Creation & Image Director bei Chantelle. »Laut einer aktuellen Studie besitzen Frauen im Durchschnitt zehn BHs, getragen werden allerdings lediglich drei. Wir haben mit Chantelle One eine zeitlose, alltägliche Serie kreiert, die sich auf das Wesentliche konzentriert und reagieren damit auf den Wunsch nach bewusstem und nachhaltigem Konsum.«

Dabei stehen sowohl das Stil- als auch das Umweltbewusstsein der Kundinnen im Fokus: »Allein bei der Herstellung eines BHs gehen grundsätzlich 30% des Materials im Schneide- und Produktionsprozess verloren«, so Marta Krall, Head of Communication bei Chantelle. »Warum Dessous bisher noch nicht zu 100% recycelt wurden, lässt sich relativ einfach erklären. Zum einen bestehen BHs aus vielen verschiedenen Einzelteilen und Materialien wie Bügel, Haken oder Träger und zum anderen ist das häufig in Wäschetextilien enthaltene Elasthan, in Kombination mit anderen Fasern, nur sehr schwer recycelbar.«

Wird ein Produkt der Chantelle One Serie nicht mehr getragen, kann es retourniert werden. Die Kundin erhält dafür einen Gutschein, der im Onlineshop eingelöst werden kann. Jeder einzelne Bestandteil des Produkts wird dann vollständig wiederverwertet und zu neuen Chantelle One-BHs verarbeitet. Diese gibt es in zwei Ausführungen, als Chantelle One Mesh und Chantelle One Lace. Zur Wahl stehen ein Triangel-BH ohne Bügel und ein Modell mit Bügeln sowie tiefem Ausschnitt in verschiedenen Farben. Die Größen reichen von Cup B bis F, bzw. bei bügellosen Modellen von XS bis XL. Passend dazu kann zwischen einem Slip und einem Taillenslip gewählt werden. Chantelle One ist ab Ende Juni 2022 vorerst nur exklusiv im Onlineshop unter https://chantelle.com/de erhältlich.

stats