Circular Fashion: Lacoste: Poloshirts aus Bau...
Circular Fashion

Lacoste: Poloshirts aus Baumwoll-Resten

Lacoste

Die französische Sportswear Marke lanciert Loop Polo und erweitert damit ihr Poloshirt-Sortiment um eine recycelte Version, für die Baumwolle aus den Restbeständen von Lacoste Polos eingesetzt wird.

Das neue Classic Fit-Polo besteht zu 30 % aus recycelten Baumwollfasern. Diese recycelten Fasern werden aus den Lacoste Polos gewonnen, die aufgrund optischer Mängel nicht zum Verkauf kamen. Zusammen mit 70 % natürlicher Baumwolle werden sie zu einem neuen Baumwollgarn gesponnen. Erhältlich in zwei Farben (Heidekrautgrau und Mitternachtsblau) sind leichte Farbvariationen erkennbar, die auf Grund der zufälligen Verbindung ihrer natürlichen und recycelten Baumwollfasern entstehen. Erst im Dezember letzten Jahres ist Lacoste dem »Make Fashion Circular«-Programm der Ellen MacArthur Foundation beigetreten, um den Wasserverbrauch zu reduzieren. Die 2009 von der britischen Seglerin gegründete Non-Profit-Organisation hat den Anspruch auf Zirkularität als zentrales Element in ihre weltweite Wirtschaftsagenda integriert.

stats