Bunt und frech zeigt sich Herzilein

Bunt und frech zeigt sich Herzilein

Die Gründerin von Herzilein, Sonja Völker, präsentiert ihre neue Sommerkollektion.

Galerie: Herzilein-Sommerkollektion 2016

Mit vier Linien für Babys und Schulkinder werden die Kleinen unter uns diesen Sommer zum Fashion-Hingucker, zumindest wenn es nach dem Label Herzilein geht:

Die »Happy Baby« Kollektion begeistert mit Punkten, Streifen und Sternchen auf weiß-grauen, blauen oder pinken Oberteilen mit aufgenähten Häschen oder Krokodilen. Herzstück ist hier der kurze Body mit der Aufschrift »Unikat«. Auch bei der Buben-Linie »Tierische Gefährten« dürfen Frosch, Häschen oder Chamäleon nicht fehlen. Die Kollektion reicht von dezenten Tönen, wie Weiß oder Grau bis zu bunten Tönen wie Blau, Grün oder Rot. Als It-Piece für kühlere Tage bietet sich das rote Hütchen mit weißen Sternchen oder die stylische Karo-Mütze an. Die Mädchen glänzen mit »Blumigen Sommeroutfits«. Florale und großflächige Muster sowie Punkte, Sterne, Streifen und Karos zieren bunte Kleidchen, Oberteile, Jacken sowie halblange und kurze Hosen. Für einen trendigen Auftritt am Strand sorgt »En Vogue am Strand«. Streifen und Sternchen zieren süße, verspielte Badeanzüge, Bikinis sowie sportliche Badehosen und Kopfbedeckungen.

Die neue Herzilein-Kollektion von Sonja Völker ist in den Herzilein Stores in der Innenstadt von Wien erhältlich, in der Josefstadt und in Mariahilf sowie auch im Herzilein Online-Shop erhältlich.
stats