Bugatti: Von Organizer bis Weekender

Bugatti: Von Organizer bis Weekender

Bugatti
Bugatti Tagliata F/S 2018
Bugatti Tagliata F/S 2018

Bugatti lanciert zur Saison F/S 2018 gleich drei neue Taschenserien gemeinsam mit Lizenznehmer Traveller Sedona: Citta, Tagliata und Telo.

Seit fast 100 Jahren ist das in vierter Generation familiengeführte Unternehmen Traveller Sedona spezialisiert auf Entwicklung und Herstellung feiner Lederwaren sowie hochwertiger Reiseartikel. Bereits seit 2004 kreiert man unter weltweiten Lizenz- und Vertriebsrechten die Taschen- und Gepäcklinien für die Brinkmann-Marke Bugatti.

Ganz neu verantwortet Sascha A. Klumpp - zuvor Designchef bei Roy Robson - als Chief Creative Officer die Kollektionsentwicklung. Drei Serien sind Highlights zur Saison F/S 2018: »Citta« (Softleder mit Naturnarbung und authentischen Hand-Wischeffekten), »Telo« (grobkörniges Canvas/Nylon) und »Tagliata« (vegetabiles, stückgefärbtes Rindsleder). Bei letzterer fällt neben dem Vintage-Look sofort das Diamantmuster ins Auge, welches mit einem raffinierten Messer-Cut-Verfahren fabriziert wird. Ob Business Briefcase oder Backpack & Weekender: Hierbei sind Electricblue, Cognac und Lightgrey die angesagten Bugatti-Sommerfarben.
Bugatti Tagliata F/S 2018
Bugatti
Bugatti Tagliata F/S 2018
stats