Bonprix: Pink Collection gegen Brustkrebs

Bonprix: Pink Collection gegen Brustkrebs

Bonprix
Bonprix Pink Collection-BH
Bonprix Pink Collection-BH

Mit dem gemeinsamen Launch der »Pink Collection« von Bonprix und Brustkrebs Deutschland e.V. startet eine groß angelegte Früherkennungsinitiative.

Mit der neuen Wäschekollektion »Pink Collection« will das Modeunternehmen Bonprix Frauen für die Krankheit Brustkrebs sensibilisieren, die allein in Deutschland jährlich bei 70.000 Frauen diagnostiziert wird. Für die Kollektion, die seit 6. April 2017 erhältlich ist, wurden Lieblings-BHs von Bonprix-Kundinnen in femininen, frühlingshaften Farben neu interpretiert: Vier BHs und zwei Unterteile umfasst die Kapselkollektion.

Unangenehm? Die Wahrheit auch!

Besonders an der Pink Collection sind die in den BH eingearbeiteten Labels, die bewusst beim Anziehen stören sollen: Die provokante Nachricht »Unangenehm? Die Wahrheit auch!« soll dazu anregen, die Brust regelmäßig abzutasten. Ein beigelegtes Label-Heft enthält dafür eine einfache Anleitung in sechs Schritten. Bonprix setzt für die Kapselkollektion auf eine Kampagne, die über alle Kanäle hinweg gespielt wird (Social Media, Kataloge, Beileger bei Bestellungen).

»Wir machen Mode für Frauen. Deswegen ist es uns ein besonderes Anliegen, uns gemeinsam mit Brustkrebs Deutschland e.V. zu engagieren und mithilfe dieser Aktion darauf hinzuweisen, wie wichtig die Früherkennung bei Brustkrebs ist«, so Rien Jansen, Geschäftsführer von Bonprix (Einkauf).
Bonprix Pink Collection F/S 2017
Bonprix
Bonprix Pink Collection F/S 2017
stats