Armedangels on Tour

Das deutsche Label Armedangels beweist einmal mehr, dass Nachhaltigkeit groß geschrieben wird.

Galerie: Armedangels auf Tour in Indien

Die Modemarke Armedangels ist bekannt für ihren Einsatz beim Thema Nachhaltigkeit: 2016 haben sich Julia Kirschner, Sustainability-Managerin sowie Katia Winter, PR & Social Media-Managerin, auf den Weg nach Rajkot in Indien gemacht, um selbst Hand anzulegen.

Während ihrer Reise in das Zentrum der indischen Textilindustrie halfen die Armedangels-Mitarbeiterinnen Bhimabhai, einem der vielen Bio-Baumwollbauern, bei der Ernte. Indien hat das Label mit seiner Qualität seiner Bio-Baumwolle überzeugt. Denn bei der Faser müssen zum Einen die Umweltfakroren wie Bodenqualität, Nährstoffe, Regen und Sonne, Schädlinge, etc. stimmen, zum Anderen die Länge der Baumwollfaser:

»Indien ist ein wichtiges Anbauland für Baumwolle und überzeugt mit einem sehr hochwertigen Rohstoff und das natürlich in Fairtrade und Bio – also perfekt für unsere Ansprüche«, so das Fazit von Julia Kirschner.  
stats