Agenturen: Voller Stolz im Gusswerk
Stolz

Hubert Stolzlechner schuf mitten in der Krise einen modernen Marktplatz für zeitgenössische Trachtenlabels.

Das Gusswerk in Salzburg ist seit 2004 ein Zentrum für Mode, Design und Lifestyle. Seiner großen Historie verpflichtet, bleibt es dennoch konsequent modern und erfindet sich stetig neu. So auch aktuell. Erst vor wenigen Wochen eröffnete Hubert Stolzlechner seinen neuen Showrom, bei den Kunden bekam er dafür hervorragendes Feedback. Die Idee, ein übergeordnetes Zentrum für Mode, einen Treffpunkt für gelebte Gemeinsamkeit und geteilte Synergienetablieren, entstand schon vor Corona. Acht traditionsreiche Modemarken finden sich im Headquarter der Stolz Modeagentur. Alle mit unverrückbarem Fokus auf neuinterpretierte Tradition, dem Manufakturgedanken und der Nachhaltigkeit verpflichtet. Neben den Fixmietern möchte Hubert Stolzlechner ab der nächsten Saison (derzeit ist das ja nicht möglich) seine Kunden mit Pop-up-Flächen überraschen und permanent neue Labels präsentieren. Der Agenturbetreiber sieht es als seine Aufgabe an, für lebendige, moderne Sortimente zu sorgen, um dem Handel auch als Ideenbringer zu fungieren. Eine tolle Bereicherung für den Standort Salzburg und vor allem für die Tracht!





 
stats