90. Pitti Uomo

90. Pitti Uomo

Unter dem EM-Motto »Lucky Numbers« und bei großem Andrang fand nun die 90. Edition der Herrenmodenmesse Pitti Uomo in Florenz statt.

Galerie: 90. Pitti Uomo

1.200 Aussteller, 30.000 Besucher, davon 20.500 nationale und internationale Einkäufer – die Veranstalter der weltgrößten Herrenmodenmesse überschlagen sich im Rückblick mit Rekordmeldungen. Auch wenn einem das Treiben vor Ort diesmal wesentlich ruhiger vorkam.

Die 90. Edition der Pitti Uomo stand unter dem Motto »Lucky Numbers«: Die überdimensionalen Fahnen mit Zahlen vor dem Padiglione Centrale – der größten Ausstellungshalle innerhalb der trutzigen Festungsmauern der Fortezza da Basso – war als Hommage an die Nummern auf den Trikots der EM-Fußballprofis zu verstehen. Wie jedes Jahr eine Show für sich: die Pitti People. Selten gibt es eine so große Bühne für Selbstdarsteller. Und selten so viele Fotografen, die nur da sind, um solcherart Paradiesvögel vor die Linse zu bekommen. Ein Best Of zeigt unsere Galerie.
stats