21. Edelstoff-Markt in Wien
Philipp Lipiarski
Edelstoff - Markt für junges Design, Marx Halle
Edelstoff - Markt für junges Design, Marx Halle

Am 14. und 15. März veranstalten Sabine Hofstätter und Simone Aichholzer bereits zum 21. Mal den Edelstoff-Markt für junges Design. Schauplatz ist erneut die Wiener Marx Halle.

150 Labels, Produzenten und Manufakturen zeigen ihre Kreationen von 14. bis 15. März anlässlich des Designmarktes Edelstoff in der Wiener Marx Halle. Produziert wird per Hand, in Klein(st)auflagen, nachhaltig in Österreich beziehungsweise Europa. 

»Auch dieses Mal präsentieren wir unseren Besucherinnen und Besuchern wieder mit Liebe kuratierte Produkte von jungen, urbanen Labels. Mit coolen T-Shirts, Tops, Taschen und Accessoires gibt’s hier die Must-haves der Saison. Edelstoff-Fans und solche, die das noch werden möchten, finden garantiert Schönes für sich selbst sowie originelle Geschenke für Ostern und den Muttertag«, erklären die Edelstoff-Gründerin Sabine Hofstätter und Simone Aichholzer. 

Highlights der 21. Auflage sind Schauwerkstätten, wo ausgewählte Manufakturen ihre Produkte live vor Ort fertigen, ein Men‘s Corner inklusive Wutzler, Ledersofa und einer Bierverkostung sowie ein Blogger-Flohmarkt. Zur Stärkung lädt ein 1.000m² großer Street-Food-Bereich mit rund 15 Food Trucks und Köstlichkeiten für alle Geschmäcker.

Edelstoff - Markt für junges Design

Datum: Samstag, 14. März, und Sonntag, 15. März 2020
Location: Marx Halle, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien
Öffnungszeiten: Samstag, 11:00 bis 20:00 und Sonntag, 11:00 bis 18:00 Uhr
Eintritt: Erwachsene 4 € (Stempel gilt an beiden Tagen), Kinder gratis

stats