Fashion

Palmers holt sich Marina Hoermanseder ins Boot

Das österreichische Wäschelabel Palmers lanciert eine Kollektion in Kooperation mit der Designerin Marina Hoermanseder.

Die österreichische Designerin Marina Hoermanseder, bekannt für die beliebten Schnallenröcke, und der Wäschehersteller Palmers arbeiten an einer gemeinsamen Kollektion. Im Rahmen der Berlin Fashion Week präsentierte Marina Hoermanseder vergangenen Donnerstag im SEZ Berlin einen ersten Ausblick der Kollektion.

»Ich freue mich sehr für die bekannteste Wäsche-Marke Österreichs zu designen. Die Kollektion wird absolut fantastisch. Sie trägt meine Handschrift und verkörpert gleichzeitig die Ideale von Palmers: Die Frau mit all ihrer Vielfalt steht im Mittelpunkt«, gibt sich Marina Hoermanseder begeistert über die nun lancierte Zusammenarbeit.

Von: Márcia Neves