Fashion

Exklusive Bademode von H&M x Love Stories

In Zusammenarbeit mit dem niederländischen Wäschehersteller Love Stories lanciert H&M eine exklusive Bademoden-Kollektion.

Die bereits zweite Kollaboration mit Love Stories ist genauso stylisch und frisch, wie die Lingerie-Kollektion vom letzten Jahr. Die Designs stammen von Marloes Hoedeman, der Gründerin von Love Stories, und dem H&M-Design Team.

mix’n’match

Die Farbpalette zieht sich von Altrosa, über Vintage-Grün, bis hin zu hellem Orange. Retro-Bandeaus, Triangel Bikinis und Off-the-Shoulder Badeanzüge, die von weichen Lingerie-Silhouetten beeinflusst sind, während Neopren-Anzüge und Einteiler mit Gürtel die klassischen Surfer-Styles aufgreifen. Jedes Teil der Kollektion ist individuell miteinander kombinierbar – getreu Hoedemans »mix’n’match«-Konzept.

Zu Badeanzügen und Bikinis dürfen die passenden Accessoires wie Strandtücher, Sarongs, Taschen und lockere Tuniken für den Strand sind mit dezenten Animal-Prints und raffinierten Monogrammen versehen, natürlich nicht fehlen.

Die Love Stories Swimclub x H&M Kollektion ist ab Anfang Juni in ausgewählten H&M Stores und online erhältlich.

Von: Márcia Neves