Fashion

Strellson ist »unstoppable«

Strellson hat am 5. September eine neue digitale Kampagne gelauncht, die einen abenteuerlustigen selbstbewussten Mann im Anzug porträtiert.

Das HAKA-Label Strellson unter dem Dach der Holy Fashion Group war schon in der Vergangenheit für legendäre Kampagnen mit künstlerischem Anspruch gut. Nun setzen die Schweizer erstmals auf eine rein digitale Medienstrategie und auf ein innerhalb der Modebranche außergewöhnliches Konzept: ein Musikvideo. Es erzählt die Geschichte eines Mannes im Strellson-Anzug, der sich selbstbewusst und unaufhaltsam seinen Weg durch eine fantastisch-skurrile Welt bahnt.

Hommage an Queen

Unterlegt ist die Story mit einer exklusiven Coverversion des Queen Songs »Don’t Stop Me Now«, modern interpretiert vom britischen Songwriter, Sänger und Starproduzenten MNEK. Gelauncht wurde die Kampagne am 5. September, Freddie Mercurys 70. Geburtstag. Prädikat: Absolut sehenswert! Leicht zu finden über den Strellson YouTube Channel.

Von: Christian Derflinger