Fashion

Marc O'Polo goes black

Ab 19. November 2018 stehen bei der Modemarke Marc O'Polo alle Zeichen auf Schwarz, denn man zelebriert die Black Fashion Week mit einer besonderen Limited Edition.

Wenn es nach Marc O'Polo geht, dann ist Schwarz keine Farbe, sondern ein Statement. Grund genug, der »Nicht«-Farbe eine eigene Limited Edition zu widmen, bestehend aus 16 Styles für Damen und 10 Styles für Herren. Im Fokus der Linie stehen Heavy Knit, Woven Lightweight, Jersey und Sweat. Schuhe und Accessoires sind neben der Bekleidung ebenfalls enthalten. Schließlich will man einen Komplett-Look in Black, ganz nach dem Motto »If it's not black, put it back!«.

Die Black Fashion Week Limited Edition ist in den Marc O'Polo Stores und im Onlineshop sowie bei ausgewählten Wholesale- und Franchise-Partnern erhältlich. Das Pricing liegt - passend zum Zeitpunkt rund um den Black Friday - deutlich unter den vergleichbaren Preisen der Casual-Hauptkollektionen.

Von: Christiane Marie Jördens