Fashion

Marc Cain startet mit Maleika

Dank der wirklich guten Abverkäufe der Herbst-/Winterkollektion sehr entspannt wirkt Marc Cain-Verkaufschef Norbert Lock bei der Eröffnung des erweiterten Showrooms in Düsseldorf.

Marc Cain belegt jetzt die gesamte vierte Etage der Halle 30, samt Terrasse mit Rasen und Schaukel. »Der Anfang der Saison war schwierig« sagt Lock, »aber jetzt läuft es wieder rund.« Die Marc Cain Modeschau in Berlin wurde als die mit der besten Front Row an Einzelhändlern besprochen. Für Lock ist es sonnenklar, dass im Business nur der erfolgreich sein kann, der die Mode inszeniert. »Langweilige Messestände sind einfach nicht mehr zeitgemäß«, kommentiert Lock.

Start von Maleika im Juli

Derzeit macht Marc Cain gerade wieder mit einer Kapselkollektion von sich reden, die man in Kooperation mit dem Tierfilmer und Gepardenmann Matto Barfuss zum Film »Maleika« (Kinostart 12.10.) mit Drucken der Gepardin Maleika und ihren Jungen kreiert hat. Die Gepardin Maleika und ihre Jungen sind als Print auf Shirts, Kleidern, Röcken, Hosen, Tüchern und Taschen zu finden. Die Kapselkollektion »Maleika by Marc Cain« läuft unter dem Sub-Label Marc Cain Additions und ist ab Mitte Juli 2017 im Handel erhältlich. Begleitend zum Verkaufsstart von Maleika finden in ausgewählten Premium-Handelshäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz Kundenevents mit exklusiven Vorpremieren des Films statt. Vom 24. Juli bis 14. August werden zudem alle Schaufenster der Marc Cain Stores mit den »Maleika by Marc Cain« Looks dekoriert.

Von: Dagmar Lang