Events

Salzburger Gespräche 2018 Backstage

Rund 230 Besucher und perfektes Herbstwetter boten den Rahmen für die diesjährigen Salzburger Gespräche der Textil Zeitung, die bei guter Stimmung erfolgreich stattfanden.

Am 09. Oktober 2018 fanden auch in diesem Jahr wieder die Salzburger Gespräche in der Panzerhalle in Salzburg-Maxglan statt. Rund 230 Besucher aus Modehandel und -industrie folgten der Einladung, um der angeregten Podiumsdiskussion mit Karl Mayr (Fussl Modestraße), Michi Klemera (Luis Trenker), Carl Tillessen (Tillessen GmbH) und Gabriele Kindl (VGN Medien Holding) zu lauschen. Spannende und lehrreiche Vorträge gab es von Mostafiz Uddin, der eigens für die Salzburger Gespräche aus Bangladesch angereist war, und Toni Mörwald, der seinen Weg vom einfachen Dorfwirten zum international bekannten Haubenkoch nachzeichnete. 

Der Salzburger Modepreis in der Kategorie Handel ging an Bernhard Jölli mit seinem Flagship Store Trendmaker. Wilhelm Ehrlich freute sich über den Preis in der Kategorie Industrie, der vielmehr eine Auszeichnung für sein Lebenswerk Sportalm war. Mit einem exklusiven Flying Dinner, erfrischenden Getränken und angeregten Gesprächen endeten die Salzburger Gespräche und machten einmal mehr Lust auf das nächste Mal.

Von: Melanie Trautsch