Designfestival assembly 2016

Von 19. bis 22. Mai fand das Grazer Designfestival assembly statt.

Galerie: assembly Designfestival 2016

Am 19. Mai 2016 eröffnete die Designerin Susa Kreuzberger mit ihrem Label »madame with a mission« die Modenschau auf der Schloßbergbühne Kasematten unter dem Motto »Love has no Border«. Im Anschluss wurde das Wiener Design-Duo ROEE mit dem mit 5.000 Euro dotierten Kastner & Öhler Fashion Award 2016 ausgezeichnet.

»ROEE hat durch seinen frischen, unkonventionellen Zugang und seine durchdachte konzeptionelle Umsetzung überzeugt. Die Leidenschaft des Duos spiegelt sich in seiner fantasievollen, aber sehr tragbaren Kollektion wider“, so Jury-Mitglied Andrea Krobath, Leitung Marketing Mode Kastner & Öhler.

Am 20. Mai fand das Event Street Fashion statt: Die Rolltreppe mitten am Platz diente dabei als Catwalk für die urbane Mode. Studierende der FH Joanneum, Studiengang Industrial Design, präsentierten ihre »Schuhe der Zukunft«, die im Zuge des Projekts »Future Footprint« kreiert wurden.  

In der assembly »Designzone« im Joanneumsviertel präsentierten mehr als sechzig nationale und internationale Designer und Künstler ihre aktuellen Arbeiten und erzählten über ihre Inspiration sowie die neuesten Trends.
stats