Business

Furla: Neuer Flagship-Store in München

Im Herzen des Münchner Einkaufsviertels eröffnet der neue Flagship der italienischen Lederwarenbrand Furla.

In der Theatinerstraße 33, einer Straße, die für ihre vielen wichtigen Boutiquen bekannt ist, eröffnet nun ein neuer Furla-Shop. Das Geschäft ist von seiner früheren Position in der Theatinerstraße 30 umgezogen.

Auf zwei Etagen und rund 125 m² erstrecken sich die neuesten Taschen und Lederwaren für Damen und Herren. Der Raum ist minimalistisch und elegant, von klaren Linien geprägt und dennoch einladend mit warmen Eichendetails und dekorativen Elementen.

Von: Márcia Neves