Business

Betten Reiter eröffnet in Shoppingcenter SCW

Am 13. Mai eröffnet das Leondinger Familienunternehmen Betten Reiter auf 1500 m2 eine Heimtextilien- und Schlaferlebnis-Welt in der SCW Wels.

Betten Reiter setzt mit der Eröffnung der neuesten Filiale in der Shoppingcity Wels völlig neue Maßstäbe in punkto Ladenbau, Service und innovativem Einkaufserlebnis. Das beginnt bereits beim Eingangsportal. Mit der mit 65 Metern aktuell längsten Schaufensterfront eines Heimtextilien-Geschäfts in Österreichs samt dreidimensionalem Videoportal.

Ermittlung der Schlaf-DNA

Neu ist daher auch die Möglichkeit in einer Schlaf-Erlebniskabine seine persönliche Schlaf-DNA ermitteln, um sich dann ein an die individuellen Bedürfnisse angepasstes Bett zusammenstellen zu lassen. Neben der Schlaf-Analyse wird es im neuen Geschäft auch ausgebildete Schlafberater und –beraterinnen geben.

Trend: Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Betten Reiter war schon als einer der ersten in Österreich auf diesem Zug unterwegs. Aus diesem Grund wurde auch beim aktuellen Sortiment darauf geachtet, vorwiegend nachhaltige sowie tierschutz-, fairtrade-, bio- und vegan-zertifizierte Heimtextilien, Dekoartikel uvm. anzubieten.

Bessere Anbindung zum Westen

Ziel der Erneuerung und des Umzugs, war nicht nur das Sortiment zu erweitern, sondern in erster Linie auch eine bessere Anbindung zum Westen Österreichs zu bieten, sowie »eine Vergrößerung [des] Einzugsgebietes bis hin ins Salzkammergut und ins obere Innviertel«, erklärt Peter Hildebrand, Geschäftsführer von Betten Reiter. »Mit den Filialen in Leonding und Linz ist der Oberösterreichische Zentralraum für die Zukunft perfekt mit Reiter Kompetenz abgedeckt.«

Von: Márcia Neves