Zalando plant dritten Tech Hub

Zalando plant dritten Tech Hub

Claudius Pflug/Zalando
Zalando Technologie-Entwicklung
Zalando Technologie-Entwicklung

Bereits Anfang 2018 will die Online-Modeplattform Zalando ihren mittlerweile dritten Tech Hub außerhalb Deutschlands, in Lissabon, in Betrieb gehen lassen.

Das Zalando-Tech-Team in Lissabon soll sich künftig auf das digitale Einkaufserlebnis in den Zalando Fashion Stores in allen 15 Märkten konzentrieren.

»Die Eröffnung eines Tech Hubs, der sich dediziert auf das digitale Erlebnis im Zalando Fashion Store konzentrieren wird, ist eine strategische Entscheidung. Wir wollen damit sicherstellen, dass wir den Erwartungen unserer Kunden auch zukünftig stets einen Schritt voraus sind – sei es im Hinblick auf Personalisierung, Inspiration sowie ein reibungsloses Einkaufserlebnis«, so Marc Lamik, Head of Innovation and Partnerships bei Zalando.

50 neue Arbeitsplätze

Im ersten Jahr ist von Seiten Zalandos die Schaffung von 50 neuen Arbeitsplätzen geplant. Man sucht bereits aktiv nach Frontend- und Backend-Entwicklern, aber auch nach Produktmanagern sowie UX-Designern aus der gesamten Branche und dem akademischen Bereich. Das neue Büro in Lissabon ist nach dem Fashion Insights Center in Dublin und dem Tech Hub in Helsinki (beide 2015 eröffnet) der dritte Technologiestandort von Zalando außerhalb Deutschlands. Der Fokus des Teams in der irischen Hauptstadt liegt auf Data Science und Engineering Research. Hier wird etwa erforscht, wie man Erkenntnisse rund um Mode in Echtzeit verfügbar machen kann. Das Entwicklerteam in Helsinki konzentriert sich auf die Entwicklung innovativer, kundenorientierter Funktionen zur Verbesserung der Personalisierung und auf die Untersuchung unterschiedlicher Einflüsse auf Modetrends.

Die Zahl der Zalando-Mitarbeiter im Tech-Bereich beträgt derzeit 1.800. Die meisten der Mitarbeiter arbeiten in Berlin. Weitere 120 Tech-Mitarbeiter arbeiten in den deutschen Hubs in Dortmund und Hamburg. Die Standorte in Dublin und Helsinki kommen auf jeweils 100 Mitarbeiter. Die Bewerbungsphase für den neuen Tech Hub in Lissabon ist bereits in vollem Gange.
stats