WKO: Junior Sales Champion 2018 steht fest

WKO: Junior Sales Champion 2018 steht fest

WKS/Neumayr
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Junior Sales Champion 2018 im WIFI Salzburg
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Junior Sales Champion 2018 im WIFI Salzburg

Mit dem Vorarlberger Adrian Winkel vom Herrenmodegeschäft Sagmeister steht der Gewinner des Junior Sales Champion 2018 fest.

Insgesamt 18 Teilnehmer waren es, die sich beim Junior Sales Champion der WKO (Bundeswettbewerb für Einzelhandelslehrlinge) dem Publikum präsentierten. Dieser fand kürzlich im WIFI Salzburg statt. Die 18 Kandidaten aus ganz Österreich hatten bei den Bundesländer-Finalbewerben zum Junior Sales Champion 2018 gewonnen.

Junior Sales Champion-Wettbewerb

Beim Junior Sales Champion bewertet die Expertenjury neben dem professionellen Beratungsgespräch auch die Warenpräsentation und den Gesamteindruck der Kandidaten. Der Umgang mit einer englischsprachigen Kundin wird auch berücksichtigt. Die meisten Punkte und somit den ersten Platz beim Junior Sales Champion ergatterte der Vorarlberger Adrian Winkel. Platz 2 ging an die Steirerin Simone Andrich, Stefan Ronacher aus Zell am See landete auf dem dritten Platz.

Sieger Adrian Winkel erhielt als Preis Reisegutscheine im Wert von 1.000 Euro und ein zweitägiges Verkaufstraining samt Buch zum Thema Verkauf. Die Zweitplatzierte Simone Andrich erhielt Reisegutscheine in Höhe von 600 Euro sowie ebenfalls Bücher zum Thema Verkauf. Stefan Ronachers dritter Rang wurde mit 400 Euro in bar und einem Buch zum Thema Verkauf geehrt. Auch die übrigen Teilnehmer und Teilnehmerinnen gingen nicht leer aus.

So geht es weiter...

Die drei Erstplatzierten beim Junior Sales Champion 2018 - Adrian Winkel, Simone Andrich und Stefan Ronacher - werden das Land Österreich beim Junior Sales Champion International vertreten, der am 14. November 2018 im WIFI Salzburg stattfindet. Dort treten sie gegen Jungverkäufer aus Bayern, der Schweiz und aus Südtirol an.
Alle drei Gewinner (v.l.): Simone Andrich (Merkur Warenhandels AG, 2. Platz), Adrian Winkel (Gebhard Sagmeister Herrenmoden GmbH, 1. Platz) und Stefan Ronacher (Sport Bründl GmbH, 3. Platz)
WKS/Neumayr
Alle drei Gewinner (v.l.): Simone Andrich (Merkur Warenhandels AG, 2. Platz), Adrian Winkel (Gebhard Sagmeister Herrenmoden GmbH, 1. Platz) und Stefan Ronacher (Sport Bründl GmbH, 3. Platz)
Alle drei Gewinner (v.l.): Simone Andrich (Merkur Warenhandels AG, 2. Platz), Adrian Winkel (Gebhard Sagmeister Herrenmoden GmbH, 1. Platz) und Stefan Ronacher (Sport Bründl GmbH, 3. Platz)
WKS/Neumayr
Alle drei Gewinner (v.l.): Simone Andrich (Merkur Warenhandels AG, 2. Platz), Adrian Winkel (Gebhard Sagmeister Herrenmoden GmbH, 1. Platz) und Stefan Ronacher (Sport Bründl GmbH, 3. Platz)
stats