Vaude unterstützt POS mit Online Tool

Vaude unterstützt POS mit Online Tool

Vaude
Vaude Online Tool
Vaude Online Tool

Das neue Online Tool »Buy now In-Store« von Vaude soll Endkunden einen speziellen Service bieten und den stationären Handel beim Verkauf unterstützen.

»Buy now In-Store« wurde als Online Tool von Vaude zu Beginn der Wintersaison 2016/17 lanciert und soll dazu beitragen, die Frequenz und die Abverkäufe im stationären Handel zu stärken, wie es heißt: Das Tool ermöglicht eine direkte Weiterleitung des Endkunden vom Onlineshop zum Fachhändler. Über die Artikelseite kann sich der Kunde umfassend zum Produkt informieren und bekommt zusätzlich den Hinweis, bei welchem Händler im nahen Umkreis das Produkt verfügbar ist - inklusive Kontaktdetails wie Adresse etc. So spart sich der Endkunde lange Wartezeiten und allfällige Versandkosten.

Um die Informationen des Tools stets aktuell halten zu können, wird der Warenbestand der teilnehmenden Händler (vorerst nur deutschlandweit) mindestens einmal am Tag aktualisiert. Das Tool selbst stammt von der Stuttgarter Plattform Commerce Connector: Sie arbeitet u.a. auch mit Intersport und Sport 2000 zusammen.

Das Tool stößt vor allem seitens Fachhandel auf großes Interesse:

»Viele Fachhändler haben sich bereits angeschlossen und in den nächsten Monaten werden weitere Händler dazukommen«, so Jan Lorch, Mitglied der Geschäftsleitung Vertrieb & CSR bei Vaude.
stats