Vaude erhält Umweltpreis für Unternehmen 2018...

Vaude erhält Umweltpreis für Unternehmen 2018

Vaude
Franz Untersteller (baden-württembergischer Umweltminister), Torsten Kamp (Vaude), Anika Mauz (Vaude), Antje von Dewitz (Vaude-Geschäftsführerin)
Franz Untersteller (baden-württembergischer Umweltminister), Torsten Kamp (Vaude), Anika Mauz (Vaude), Antje von Dewitz (Vaude-Geschäftsführerin)

Der Bergsportausrüster Vaude aus Tettnang ist am 4. Dezember mit dem Umweltpreis für Unternehmen 2018 ausgezeichnet worden.

Am 4. Dezember erhielt Vaude den Umweltpreis für Unternehmen 2018 in der Kategorie »Industrieunternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern«.

»Wir freuen uns riesig über diese besondere Auszeichnung, die Unternehmen dazu auffordert, angesichts der großen globalen Herausforderungen mit anzupacken. Es ist uns ein Anliegen zu zeigen, dass nachhaltiges Wirtschaften nicht nur funktioniert, sondern auch ein entscheidender Erfolgs- und Zukunftsfaktor ist«, so Antje von Dewitz, Vaude-Geschäftsführerin. Das Preisgeld von 10.000 Euro werde VAUDE für künftige Umweltmaßnahmen am Firmenstandort nutzen.

Vorreiter in nachhaltiger Unternehmensführung

Vaude verfolgt seit Jahren eine ganzheitliche Nachhaltigkeitssystematik. So ist es dem Familienunternehmen gelungen, Nachhaltigkeit im ganzen Unternehmen zu verankern. 2008 hat Vaude als erstes Unternehmen der Outdoor-Branche das europäische Umweltmanagementsystem EMAS eingeführt. Sämtliche Energieverbräuche werden jährlich erfasst und ausgewertet, um Ziele und Maßnahmen zur kontinuierlichen Reduzierung abzuleiten. Vaude verfügt über eine eigene Photovoltaikanlage und verwendet ausschließlich Strom aus regenerativen Quellen. Zudem ist der Firmensitz in Tettnang seit 2012 klimaneutral. Sämtliche vom Unternehmen verursachten Emissionen werden erfasst, systematisch reduziert und durch Klimaschutzprojekte der non-profit-Organisation myclimate kompensiert.

Mit Green Shape entwickelte Vaude einen eigenen strengen und transparenten Kriterienkatalog für umweltfreundliche und faire Produkte, der den gesamten Lebenszyklus des Produkts – vom Design über die Produktion bis hin zu Pflege, Reparatur und Verwertung – umfasst. Bereits 94% der Bekleidungskollektion erfüllen die Green Shape-Kriterien. Darüber hinaus setzt sich Vaude für hohe ökologische und soziale Standards in der weltweiten Lieferkette ein.
stats