Urban Outfitters mit Pop Up Store in München

Urban Outfitters mit Pop Up Store in München

Das junge, urbane Label Urban Outfitters kommt im November mit einem Pop-Up Store in die bayrische Hauptstadt München.

Galerie: Urban Outfitters Pop-Up Store München

In der Alten Akademie, Neuhauser Straße 8, soll der neue Urban Outfitters Pop-Up Store am 7. November offiziell eröffnen. Zusätzlich zu den Urban Outfitters Private Label Collections wird es im Pop-Up Store in München neue und unabhängige Marken zu kaufen geben: u.a. Pippa Lynn und Native Rose von East-London, aber auch Dänische Brands wie Rains und Eleven Paris. Zu den HAKA-Marken zählen Farah Vintage, Selected Homme oder auch New Era.

Upcycling und Industrie-Design

Mit der Marke Urban Renewal und ihrem Vintage Style hält auch das Konzept Upcycling Einzug in den Urban Outfitters Pop-Up Store in der Alten Akademie in München. Die neu verwendeten Kollektionsteile stammen aus Europa und Kalifornien. Unterstützt wird das »hippe« Sortiment im 300 Quadratmeter großen Urban Outfitters Pop-Up Store in München durch das »ungeschönte« Industrie-Design des Gebäudes. Die rauhen Wände und Säulen stellen die Brands mit ihren Kollektionen in den Mittelpunkt. Für das Shop Design zeichnen die Künstler Alex Fowkes, Ollie Gooch und Jack Panik verantwortlich. Sie ließen es sich nicht nehmen, dem alten Gemäuer mit ihren fantasievollen Bildern modernes Pop-Up Store Flair zu verleihen.
stats