Umstrukturierung für Diesel Europe

Umstrukturierung für Diesel Europe

Diesel
Diesel F/S 2016
Diesel F/S 2016

Diesel stellt die Organisation des Unternehmens neu auf, um ein direkteres Management erreichen zu können.

Das in Italien sitzende Unternehmen Diesel strukturiert das Business in Europa um: Die derzeit noch getrennt geleiteten Regionen Nord-, Süd- und Mitteleuropa sollen zusammengelegt werden. Joanna Onland soll künftig das General Management von Europa übernehmen.

Primäres Ziel der Umstrukturierung sei die Optimierung des operativen Geschäfts und ein einheitlicheres Management der geschäftslichen Partnerschaften, so Diesel. Man wolle sich vor allem auf Kooperationen mit Multibrand-Händlern, Kaufhäusern etc. konzentrieren. Auch das Marketing soll verstärkt werden. Konzepte kommen künftig direkt von der Konzernzentrale in Breganze (Italien).

Zur Person Joanna Onland

Die Holländerin arbeitet seit mehr als fünf Jahren für Diesel, zunächst als General Manager für die Benelux-Staaten sowie für Frankreich und Italien und zuletzt als Regional Director für die Region Südeuropa. Vor ihrer Zeit bei Diesel war Onland Director der La Prairie Group (Elha Cosmetics).
stats