Tostmann: »Es fehlen die Anlässe, um Dirndl u...

Tostmann: »Es fehlen die Anlässe, um Dirndl und Co. auszuführen«

Tostmann
Anna Tostmann-Grosser, Geschäftsführerin von Tostmann Trachten
Anna Tostmann-Grosser, Geschäftsführerin von Tostmann Trachten

Auch Anna Tostmann-Grosser, Geschäftsführerin von Tostmann Trachten, sieht die kommenden Monate als enorme Herausforderung. Zuletzt hat ihr Unternehmen einen Onlineshop für Schutzmasken eröffnet.

Was bedeutet die Absage der Wiesn und der anderen großen Volksfeste für Sie?

Anna Tostmann-Grosser: Auch wenn wir damit gerechnet haben, war es dann doch nochmal ein Schock. Hochzeiten, Oktoberfeste, Kirtage, das alles sind sehr wichtige Anlässe für uns.

Was erwarten Sie für den Rest des Jahres?

Ich denke, es wird eine sehr große Herausforderung. Einerseits sind die Menschen sicherlich bereit, heimische Unternehmen mit Produktion in Österreich zu unterstützen, aber natürlich hat Corona alle Menschen in irgendeiner Form betroffen. Da ist die Stimmung gedämpft und die Lust, Shoppen zu gehen, wahrscheinlich auch. Und es fehlen eben die vielen Anlässe, um Dirndl und Co. auszuführen. Dass die Österreicher wohl im Sommer hauptsächlich im Land bleiben, könnte eine Hilfe sein, aber jetzt ist es zu früh zu sagen, wie es wird. Jedenfalls bedeutet die Öffnung der Geschäfte nicht gleichzeitig, dass es weiter geht wie vor Corona.

Wie nutzen Sie gerade die Zeit?

Wir haben bereits in der ersten Woche nach dem Shutdown begonnen für einen österreichischen Hersteller von medizinischer Schutzkleidung Schutzmasken zu nähen. Das tun wir als Lohnbetrieb und es ist wohl gerade einmal kostendeckend. Aber es bedeutet Beschäftigung und weniger Kurzarbeit für den Staat. Positiver Nebeneffekt ist, dass wir uns ein gutes Know-How bei der Fertigung von Schutzmasken aneignen konnten und als die Maskenpflicht für Privatpersonen aufkam, sehr schnell auch diese versorgen konnten. Dafür haben wir einen kleinen Onlineshop erstellt und können innerhalb von zwei  Werktagen versenden. Das ist eben der große Vorteil einer eigenen Produktion im Haus.

stats