Tommy Hilfiger: Weltweit erster Underwear Sto...

Tommy Hilfiger: Weltweit erster Underwear Store

Das US-Label Tommy Hilfiger hat nun in der Thier-Galerie in Dortmund seinen weltweit ersten Underwear Store eröffnet.

Galerie: Tommy Hilfiger Underwear Store in Dortmund

Etwa 75 Quadratmeter umfasst der international erste Unterwäsche-Laden von Tommy Hilfiger. Das Sortiment umfasst das gesamte Underwear-Sortiment sowie Swim- und Loungewear für Damen und Herren. Auf der Fläche findet der Kunde iPads, über welche man Zugriff auf den Onlineshop des Labels erhält. Die großen store-eigenen Monitore zeigen die aktuellen Werbekampagnen.

Der Tommy Hilfiger Store zeigt sich hell, offen und modern: Das Mobiliar besteht aus poliertem Stahl, der Holzboden ist weiß und in Hochglanz-Optik gehalten - mit rot-weiß-blauen Streifen. An den Wänden findet man die berühmte Tommy Hilfiger-Flagge und sogar die Teppiche sind in den markentypischen Farben gehalten.

Der neue Tommy Hilfiger Store für Unterwäsche in Dortmund ist der insgesamt 45. deutsche Standort des Labels. Weltweit betreibt Tommy Hilfiger in 100 Ländern über 1.800 Läden. Flagship Stores befinden sich in New York, London, Tokio und Düsseldorf.
stats