Tommy Hilfiger launcht digitalen Showroom

Tommy Hilfiger launcht digitalen Showroom

Tommy Hilfiger
Tommy Hilfiger - Digitaler Showroom
Tommy Hilfiger - Digitaler Showroom

Das US-Label Tommy Hilfiger lancierte in dieser Woche einen digitalen Showroom, der den Einkaufsprozess für Einzelhändler revolutionieren soll.

Im Tommy Hilfiger Headquarter in Amsterdam steht der neue digitale Showroom und wartet nur darauf, auf Herz und Nieren getestet zu werden. Der interaktive Showroom lässt die Bereiche Kollektionsinformationen, Verkaufstools und Marken-Content miteinander verschmelzen und soll den Einkaufsprozess für Händler effizienter machen.

Tommy Hilfiger Showroom

Zentraler Punkt des digitalen Showrooms von Tommy Hilfiger ist ein 50 cm x 1 m großer Touchscreen, der mit einer vier Meter hohen Wand aus hochauflösenden 4K-Bildschirmen in Verbindung steht. Kunden können sich so jeden Artikel aus den Kollektionen von Tommy Hilfiger ansehen, an Details heranzoomen und auf die Produkte klicken, um detailierte Produktinformationen zu erhalten. Über das interaktive Interface können sich Kunden über Styling, Werbung und Liefertermine austauschen.

Mit dem digitalen Showroom möchte Tommy Hilfiger auch das Ziel verfolgen, nachhaltiger zu sein: weniger Musterstücke zu produzieren und durch Lieferungen die Umwelt zu belasten. Der digitale Showroom soll schon bald global zum Einsatz kommen.
Tommy Hilfiger - Digitaler Showroom
Tommy Hilfiger
Tommy Hilfiger - Digitaler Showroom
Tommy Hilfiger - Digitaler Showroom
Tommy Hilfiger
Tommy Hilfiger - Digitaler Showroom
stats