Tom Tailor Vorstand bleibt weitere fünf Jahre

Tom Tailor Vorstand bleibt weitere fünf Jahre

Tom Tailor Group
Dieter Holzer © Tom Tailor Group
Dieter Holzer © Tom Tailor Group

Der Aufsichtsrat der Tom Tailor Group hat den zum 31. Januar 2015 auslaufenden Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Dieter Holzer um weitere fünf Jahre verlängert.

Der neue Vertrag soll zum 1. Februar 2015 wirksam werden und läuft bis zum 31. Januar 2020. Laut der Tom Tailor Group sei mit diesem Schritt die Kontinuität in der Konzernführung sichergestellt. Dieter Holzer zu den Plänen für die Zukunft: „Nach dem Wachstumskurs der letzten Jahre richtet sich unser Fokus nun vor allem auf die Steigerung der Profitabilität. Darüber hinaus bin ich sehr zuversichtlich, dass sich alle Marken der Tom Tailor Group weiterhin positiv entwickeln werden.“

Der 49-jährige Holzer ist seit September 2006 in der Position des Vorstandsvorsitzenden der Tom Tailor AG. Dieter Holzer zeichnet sich in seiner Funktion verantwortlich für Unternehmensstrategie, Vetrieb, E-Commerce und Public Relations.

Zur Unternehmensgruppe Tom Tailor zählen die Marken Tom Tailor Casual, Denim und Polo Team sowie die Einzelhandelskette Bonita. Im Geschäftsjahr 2013 erzählte der Konzern 907,2 Millionen Euro Umsatz. Der Vorstand setzt sich aus Dieter Holzer, Daniel Peterburs, Dr. Axel Rebien und Dr. Marc Schumacher zusammen.

stats