»Sonderpreis für Generationen« geht an Sattle...

»Sonderpreis für Generationen« geht an Sattler AG

Im Rahmen der kürzlich stattgefundenen Gala zur Ehrung »Entrepreneur of the Year« erhielt die steirische Sattler AG den »Sonderpeis für Generationen«.

Der »Sonderpreis für Generationen« soll die Nachhaltigkeit, Wertorientierung und gesellschaftliche Verantwortung eines Unternehmens würdigen, das bereits in mindestens dritter Generation geführt wird - in diesem Fall die Sattler AG. Sie ist mittlerweile in fünfter Generation führend im Bereich von Spezialtextilien für den Outdoor-Bereich.

»Sonderpreis für Generationen«

Der »Sonderpreis für Generationen« wird seit 2012 von dem Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY (ehemals Ernst & Young) vergeben. In diesem Jahr ging der Preis an die Sattler AG, im letzten Jahr gewann ihn das Familienunternehmen Riedel Glas. Bestimmt wurden die Gewinner und Finalisten durch eine Jury (u.a. mit Wolfgang Hesoun, Präsident der Industriellenvereinigung Wien und Vorstandsvorsitzender der Siemens AG Österreich sowie Thomas Uher, Vorstand Erste Bank der Österreichischen Sparkassen AG).

Sattler AG Vorstand Alexander Tessmar-Pfohl zeigt sich stolz auf den »Sonderpreis für Generationen«: »Auszeichnungen schlagen sich zwar nicht in Bilanzen nieder, aber sie spiegeln die Bonität eines Unternehmens sehr wohl wider. Wir sind stolz darauf, diesen »Sonderpreis für Generationen« stellvertretend für alle, die in den vergangenen fast 140 Jahren für die Sattler AG tätig waren, in Händen halten zu dürfen.«
v. l.: Helmut Maukner (EY), Alexander Tessmar-Pfohl, Heinrich Spängler (Bankhaus Carl Spängler), Dieter Waldmann (EY)
EY Österreich
v. l.: Helmut Maukner (EY), Alexander Tessmar-Pfohl, Heinrich Spängler (Bankhaus Carl Spängler), Dieter Waldmann (EY)
Aufsichtsratsvorsitzender Werner Tessmar-Pfohl (l.) und Vorstand Alexander Tessmar-Pfohl
EY Österreich
Aufsichtsratsvorsitzender Werner Tessmar-Pfohl (l.) und Vorstand Alexander Tessmar-Pfohl
stats