Schustermann & Borenstein eröffnet

Schustermann & Borenstein eröffnet

Schustermann & Borenstein
www.schustermann-borenstein.de
www.schustermann-borenstein.de

Der Münchner Modeverwerter Schustermann & Borenstein eröffnet seinen ersten Store in Österreich.

Ab Mitte November bietet Schustermann & Borenstein in Vösendorf (neben dem Metro-Markt) auf 5.000 Quadratmetern Markenware zu Outlet-Preisen (bis – 80 %). Namen von Lieferanten nennt Schustermann & Borenstein nicht, laut Kundenberichten reicht das breite Markenspektrum jedoch von konsumigen Marken wie Only, Vero Moda, Betty Barclay und s.Oliver bis zu Premium-Brands von Boss über Missoni und Escada bis zu Dolce & Gabanna. Auch Denim & Sportswear spielt eine große Rolle (Diesel, Guess, Replay, Hilfiger, Woolrich etc.).

Geheimnis Schustermann & Borenstein

Das Schustermann & Borenstein Geschäft funktioniert als Shopping-Club: Nur Personen mit personalisierter Mitgliedskarte haben Zugang zu den Stores. Interessenten können sich um eine Mitgliedschaft bewerben, bestehende Mitglieder neue Mitglieder vorschlagen, weiters erhalten Mitarbeiter von Partnerfirmen Zutritt zu den Stores. Laut Unternehmensangaben stehen in Deutschland über 100.000 Personen auf der Warteliste. Bisher betrieb Schustermann & Borenstein zwei Geschäfte in München sowie den Online-Shopping-Club BestSecret.com. Seit 2012 gehört das Unternehmen zu zwei Drittel dem Finanzinvestor Axa Private Equity, ein Drittel ist in Besitz der beiden Gründerfamilien.
stats