Schneiders präsentiert Shop-in-Shop System

Mit dem Ziel mehr Präsenz auf der Fläche zu zeigen, entwickelte der Outdoor-Spezialist Schneiders ein hochwertiges Shop-in-Shop System.

Galerie: Schneiders Shop-in-Shop

Dass die richtige Positionierung einer Marke nicht nur die Sichtbarkeit erhöht, sondern auch hilft einen neuen Kundenkreis zu erreichen, davon ist man bei Schneiders überzeugt. Aus diesem Grund möchte der Outdoor-Spezialist nun ebendiese Möglichkeiten mit einem neuen Shop-in-Shop Konzept bieten. Dabei handelt es sich um ein modulares System, das sich in jedes Geschäft gekonnt einfügt. Traditionelle Stoffe treffen auf handwerklich anspruchsvolle Verarbeitung und zeitgemäße Designs. Ein Gespür für Details, Handwerk und Nachhaltigkeit spiegelt sich so fortan nicht nur in den Outdoor-Kollektionen, sondern auch in den Materialien und der Haptik des Ladenbaukonzeptes wieder. Wichtige Materialien sind Holz, Beton und Loden. Erhältlich in unterschiedlichen Größen kann das System beliebig kombiniert werden. Das erste Fazit der Kunden sei äußerst positiv, heißt es vom Unternehmen.

stats