Otto mit 20 % Plus im Weihnachtsgeschäft

Otto mit 20 % Plus im Weihnachtsgeschäft

Unito
x-default
x-default

Der Versandhändler Otto meldet für Österreich in den zwei Monaten rund um Weihnachten ein Umsatzplus von 20 % im Vorjahresvergleich.

Dankt einer erfreulichen Woche rund um den Black Friday (»Black Week«), einem guten Weihnachtsgeschäft sowie starken Sale-Tagen in den ersten beiden Jännerwochen meldet Otto Österreich neue Rekordzahlen. »Als hätte Weihnachten kein Ende mehr«, berichtet Harald Gutschi, Geschäftsführer der Unito-Gruppe, die neben Otto auch Marken wie Universal und Quelle unter ihrem Dach vereint. »Die Verbraucher sind auch nach den Festtagen weiterhin in Kauflaune.« Im Zeitraum vom 15. November 2019 bis 14. Jänner 2020 verzeichnete der Online-Händler ein Umsatzplus von 20 % im Vorjahresvergleich. Im Textilsortiment seien die Umsätze sogar um 30 % gestiegen, heißt es in einer Mitteilung.

Nicht nur mit Otto zeigt sich der Unito-Chef zufrieden: »Auch Unito-weit starten wir mit einem großen Plus ins neue Jahrzehnt.«

stats