Olsen an Investor verkauft

Olsen an Investor verkauft

Turnover
Turnover F/S 2017
Turnover F/S 2017

Das Modeunternehmen Olsen wurde nun von der Schweizer VeldhovenGroup an die Nord Holding verkauft, die Labels Turnover und Dept werden eingestellt.

Das DOB Label Olsen (Hauptsitz in Hamburg) ist jüngst an die Private Equity-Gesellschaft Nord Holding verkauft worden. Diese hatte bereits 2015 den Hosenanbieter Hiltl (Sitz in Sulzbach-Rosenberg ) erworben.

Laut eigenen Angaben wolle man die Kernmärkte Deutschland, Polen und Kanada weiter ausbauen und an der Internationalisierung arbeiten. Die 480 Mitarbeiter von Olsen in Deutschland, Kanada, Polen, Großbritannien, Russland und Frankreich werden von dem neuen Eigentümer übernommen, wie es heißt. Für  das Geschäftsjahr 2016 erwartet man sich einen Nettoumsatz von rund 70 Millionen Euro, was im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 6 % bedeutet. 85% des Umsatzes entfallen auf die wichtigsten Märkte Kanada (35%), Deutschland (33%) Polen (9%) und Großbritannien (8%).

Neuer »alter« Geschäftsführer

Als neuer CEO von Olsen wurde nun Michael Simon bestellt, der bereits im Zeitraum 2013 bis Ende 2015 als Geschäftsführer für das Label Olsen gearbietet hat und damals den Turnaround der maroden Marke mit verantwortete. Danach war Simon als Berater tätig.

Turnover und Dept werden eingestellt

Neben dem Verkauf von Olsen kündigte die VeldhovenGroup nun auch die Einstellung der DOB-Marken Turnover sowie Dept an: Nach der Auslieferung der jeweiligen Frühjahrs-/Sommerkollektion 2017 ist es mit den beiden Labels vorbei. Dieser Schritt sei Teil der strategischen Neuorientierung der Gruppe und sei auch eine Reaktion auf den schwierigen Markt, wie es von Unternehmensseite heißt. Stattdessen wolle man sich verschlanken, die Ressourcen in der Zentrale in Amsterdam (Niederlande) zentralisieren und sich nun voll auf die Marke Sandwich konzentrieren:

»Wir alle haben viel Leidenschaft in unser geliebtes Turnover investiert. Angesichts der aktuellen Bedingungen haben wir uns aus Respekt vor unseren geschätzten Partnern, Kollegen und Kunden aber dafür entschieden, lieber unsere Tätigkeit einzustellen, als Kompromisse hinsichtlich der Qualität und der Relevanz unserer Arbeit zu machen«, so Arna Cornelissen, Kreativchef von Turnover.
Olsen F/S 2017
Olsen
Olsen F/S 2017
Olsen F/S 2017
Olsen
Olsen F/S 2017
stats