Nike mit gutem Quartal dank WM

Nike mit gutem Quartal dank WM

Nike
Nike Vienna Donau Zentrum
Nike Vienna Donau Zentrum

Der weltgrößte Sportartikelhersteller Nike freut sich über klingelnde Kassen, bescherte dem Konzern doch die diesjährige WM ein ordentliches Plus im ersten Quartal.

In das erste Quartal von Nike fiel in diesem Jahr glücklicherweise die Fußball-WM in Brasilien, denn die brachte der Sportmarke kräftige Zuwächse bei Umsatz und Gewinn. Der Umsatz stieg um 14 Prozent auf etwa 8 Milliarden Dollar (6,3 Milliarden Euro), der Reingewinn zog um 23 Prozent auf 962 Millionen Dollar an.

Nike versus Adidas

Im Konkurrenzkampf mit Erzrivale Adidas kann Nike mit einem Gewinnzuwachs in Europa von knapp 25 % und einem Plus in Nordamerika von 12 Prozent glänzen. Nike rüstete zudem bei dieser WM erstmals mehr Teams aus als Adidas. Die positiven Entwicklungen der letzten Zeit zeigten auch an der Börse ihre Wirkung - die Nike Aktie stieg um 5,5 Prozentpunkte.
stats